Dienstag, 14. August 2018

Unsere neue Serie: „Zur Debatte, Herr Schmitz“ – Gerecht? Neidisch? – Ist Vereinbarkeit für alle da?


Unsere neue Blog-Serie: „Zur Debatte, Herr Schmitz“

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH,
zu aktuellen Fragestellungen. Heute:

Gerecht? Neidisch? – Ist Vereinbarkeit für alle da?

Ansprechpartner auch für brisante Themen der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben: Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie (©berufundfamilie Service GmbH)

Jede Sommerferien das gleiche Bild in den Büros: Beschäftigte mit Kindern lassen in den Ferien verweist ihre Schreibtische zurück, während die ohne Nachwuchs die Stellung halten. Das mag überspitzt formuliert sein; Tatsache ist aber, dass die Debatte um eine gerechte Urlaubsverteilung anhält – genauso wie die Debatte um die gleichmäßige Nutzung von betrieblichen Angeboten zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Gibt es überhaupt Gerechtigkeit in der Vereinbarkeit? Ist die Neiddebatte überspitzt?

Mittwoch, 8. August 2018

Interview: „Mit der Messung betriebswirtschaftlicher Effekte haben wir Neuland betreten“

Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider ist Inhaber des SVI-Lehrstuhls an der Steinbeis-Hochschule Berlin
und Mitglied des Kuratoriums der berufundfamilie  (©Steinbeis-Hochschule)

„Investitionen in eine familienbewusste Personalpolitik lohnen sich!“ Die Zusammenarbeit zwischen Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider und der berufundfamilie startete mit dem Ziel, die betriebswirtschaftlichen Effekte einer familienbewussten Personalpolitik messbar zu machen. Gesagt, getan! Seit 2016 nimmt er als Zertifizierungsbeauftragter eine zentrale Rolle im Kuratorium der berufundfamilie ein. Im Interview beantwortet er die fünf Fragen der Blog-Serie „Langjährige Wegbegleiter*innen der berufundfamilie“.