Donnerstag, 4. August 2022

Statements von audit-Zertifikatsträgern zeigen: Vereinbarkeitspolitik sorgt für neue Dynamik in Institutionen

Institutionen nehmen personalpolitisch mit dem audit berufundfamilie Fahrt auf (Foto: Josh Calabrese on Unsplash)

Weiter geht es mit den Statements, die Vertreter*innen von Organisationen öffentlich platziert haben, mit denen wir am 21. Juni 2022 virtuell unsere 24. Zertifikatsfeier zum audit berufundfamilie begingen. Heute präsentieren wir aus der Gruppe der 152 geehrten Institutionen Zitate, die u.a. davon zeugen, wie eine systematisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik zum Treiber der Organisationsentwicklung wird.

Dienstag, 2. August 2022

Gastbeitrag BWHW: Caregiver besser schützen - Diskriminierung am Arbeitsplatz verhindern

Nicht zu unterschätzen: Mögliche Benachteiligungen von Beschäftigten, die pflegen (Quelle: Cassidy Phillips on Unsplash)

Wir freuen uns über den folgenden Gastbeitrag vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., der seit 2013 einer unserer Partner in der Hessischen Initiative „Beruf und Pflege vereinbaren“ ist. Und in diesem Artikel des BWHW geht es auch um einen Aspekt der Pflege – und zwar einem durchaus brisanten: der Diskriminierung von pflegenden Beschäftigten in ihrem Arbeitsumfeld. Arbeitgeber, die ihren Sitz in Hessen haben und sich gegen Benachteiligungen pflegender Mitarbeitender engagieren möchten, können mit der Unterzeichnung der Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege einen ersten wichtigen Schritt tun – und das noch in diesem Jahr. Mehr dazu ebenfalls in diesem Beitrag.