Mittwoch, 15. Januar 2020

TEAM2020: Talente – Empowerment – Agilität – Management

Wie arbeiten wir in Zukunft zusammen und welche Rolle wird Vereinbarkeit dabei spielen?
(©berufundfamilie Service GmbH)

In Zeiten von Digitalisierung und Individualisierung gilt es für Arbeitgeber, die Schlagkraft von Teams zu stärken. Aber wie? Das verrät das Wort Team fast von alleine. Denn: Talente, Empowerment, Agilität, Management – kurz TEAM – sind die Bereiche, die – z.T. neu – auszufüllen sind. Deshalb lautet das Jahresmotto der berufundfamilie auch „TEAM2020: Talente – Empowerment – Agilität – Management“. Was sich dahinter verbirgt und welche Angebote wir u.a. dazu bereithalten, verraten wir in diesem Blog. Tipp: Fordern Sie kostenlos die Druckvorlage für den Vereinbarkeitskalender im Pocketformat an. 

Mittwoch, 8. Januar 2020

#VereinbarkeitsVibes: Die guten Vorsätze

Gesundheitsmanagement als Part strategischer Vereinbarkeitspolitik – kann in manchen Fällen auch den Gang auf die Waage erleichtern (©pixabay.com)

Können gute Vorsätze dank guter Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben gelingen? Einige schon, meint Silke Güttler von der berufundfamilie Service GmbH und motiviert in ihren VereinbarkeitsVibes dieses Mal dazu, auch deshalb an einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik dran zu bleiben.

Montag, 30. Dezember 2019

Vereinbarkeit in Zahlen: Realitätscheck

 Stichwörter zu aktuellen Studien aus der Arbeitswelt und dem Themenfeld Vereinbarkeit
(©berufundfamilie Service GmbH)

Die letzte Ausgabe dieses Jahres unserer Blogserie „Vereinbarkeit in Zahlen“ beschäftigt sich mit Studien zu Digitalisierungsstrategien in der Personalentwicklung, mit Jobsharing, Team-Performance, Ganztagesbetreuung für Kinder, Vätern in Elternzeit und den Lebensrealitäten einkommensschwacher Frauen.

Montag, 23. Dezember 2019

#VereinbarkeitsVibes: Die Weihnachtsferien

Weihnachtsurlaub – begehrt, aber nicht selbstverständlich (©pixabay.com)

Na, auch schon gedanklich im Weihnachtsurlaub? Laut einer Peakon-Studie aus dem Jahr 2018 verabschiedete sich spätestens am 13. Dezember ein Viertel der Beschäftigten mental in die Ferien. Am 20. Dezember waren es dann schon 58 %. Gedanken rund um die begehrten freien Tagen zwischen den Jahren macht sich Silke Güttler, Leiterin Corporate Communications der berufundfamilie Service GmbH, in dieser Ausgabe der VereinbarkeitsVibes.

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Podcast (Folge 7): „Es braucht ein Vereinbarkeits-Mindset“ – mit Ramiz Heravi und Jens Munsel-Gerber, berufundfamilie



Etwa 180 Arbeitgebersiegel soll es geben – zu den unterschiedlichsten Aspekten. Seit 21 Jahren bewährt und auf den Auf- und Ausbau der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik spezialisiert ist das audit berufundfamilie. In der neuen Ausgabe der Podcast-Serie „HR-Expert*innen im Vereinbarkeits-Talk“ fragen wir bei Ramiz Heravi und Jens Munsel-Gerber aus dem Sales- und After-Sales-Management der berufundfamilie u.a. nach, was Arbeitgeber auch heute noch an dem Managementinstrument reizt und was es braucht, damit betriebliche Vereinbarkeitspolitik Früchte trägt. 

In diesem Blogbeitrag sind nur einige Aussagen des Gesprächs zusammengefasst. Im Podcast gibt es selbstverständlich mehr Spannendes zu erfahren.

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk: Zertifikat zum audit berufundfamilie/ audit familiengerechte hochschule für 84 Arbeitgeber

Zertifikat zum audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule für 29 Unternehmen, 47 Institutionen und 8 Hochschulen (© berufundfamilie Service GmbH)

84 Arbeitgeber machten sich selbst bereits jetzt ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Mit dem erfolgreichen Durchlaufen des audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule erarbeiteten sie sich das dazugehörige Zertifikat. Das Qualitätssiegel steht für eine systematisch gestaltete familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik, die nachhaltig wirkt. Mehr zu den jetzt Zertifizierten in diesem Blogbeitrag.

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Reines Labelling reicht nicht: Arbeitgeber wünschen sich strategisches Vereinbarkeitsmanagement

Der Weg ist das Ziel: Hinter Zertifizierungen für die Vereinbarkeit sollte ein nachhaltiger Prozess stehen (©deathtothestockphoto.com)
Acht von zehn Entscheider*innen in Organisationen bezeichnen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben als wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Welche Antworten das Meinungsforschungsunternehmen Civey im Rahmen ihrer von der berufundfamilie Service GmbH initiierten Befragung zu Kriterien für die Zertifizierung und Zertifizierungsanbieter von den Unternehmensverantwortlichen noch erhielt, verrät dieser Blog.