Donnerstag, 15. November 2018

Interview: „berufundfamilie ist genauso vielfältig wie Vereinbarkeit“



Silke Werner, Akademie – Netzwerktreffen und Seminare, und Daniel Nold, Begutachtung und Zertifizierungen, sind 
die langjährigsten Beschäftigten der berufundfamilie (Foto: Martina Seitz)

2018 ist das Jahr des zwanzigjährigen Jubiläum des audit berufundfamilie. Seit 2006 sind Silke Werner und Daniel Nold für die berufundfamilie tätig. Als langjährigste Mitarbeiter haben wir sie gebeten, die Fragen der Blog-Serie „Wegbegleiter*innen der berufundfamilie“ zu beantworten. Sie werfen einen Blick auf die Beweggründe ihrer Tätigkeit bei der berufundfamilie, ziehen thematisch Bilanz und werfen einen Blick in die Zukunft.

Dienstag, 13. November 2018

Vier weitere Arbeitgeber dürfen sich Träger des Otto Heinemann Preises nennen

Otto Heinemann Preis 2018 – erstmals auch an KMU (©LVM)

Am 9. November 2018 war es so weit: Drei Arbeitgeber erhielten im Rahmen der 5. Berliner Pflegekonferenz im WECC Event und Convention Center den Otto Heinemann Preis. Der Preis, der vorbildliche Arbeitgeber in Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege honoriert, ging an: das Oberlandesgericht Köln (Kategorie bis 1.000 Beschäftigte), die LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein a. G. (Kategorie 1.001 bis 5.000 Beschäftigte) und die Henkel AG & Co. KGaA, Standort Düsseldorf (Kategorie über 5.000 Beschäftigte). Der erstmals vergebende Sonderpreis, unterstützt von der Deutschen Rentenversicherung Bund, ging an die h.kühn GmbH.

Freitag, 9. November 2018

Wake up! – Leipzig wird in Sachen „Beruf und Pflege“ wachgerüttelt


Morgendlicher Input für Personaler*innen zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“ (©deathtothestock.com)

Die neue berufundfamilie-Veranstaltungsreihe „Wake up! – Das Vereinbarkeits-Frühstück für Personaler*innen“ kommt nach Leipzig. Am 27. November 2018 erhalten Personalverantwortliche und weitere interessierte Arbeitgebervertreter*innen Impulse für eine pflegebewusste Personalpolitik. Das Programm, das unter dem Titel „Beruf und Pflege vereinbaren: Menschlich unausweichlich, betrieblich unabdingbar“ läuft, startet um 8 Uhr und endet um 10 Uhr. Jetzt anmelden!

Donnerstag, 8. November 2018

Podcast (Folge 5): Schichtgestaltung, die ins Leben passt



Wer in Schicht arbeitet, hat keine Chance Beruf, Familie und Privatleben miteinander zu vereinbaren? Stimmt nicht, sagt Elke Hömske, Auditorin der berufundfamilie. Sie gibt im Podcast konkrete Empfehlungen, wie eine Schichtgestaltung aussieht, die ins Leben passt, und ermöglicht einen Einblick, wie beispielsweise Rewe, Selgros oder das Uniklinikum Münster ihre Mitarbeiter*innen entlasten.


Mittwoch, 31. Oktober 2018

Vereinbarkeit in Zahlen: Emotionale Faktoren bestimmen Mitarbeiterzufriedenheit

Aktuelle Stichwörter rund um die Arbeitswelt (© berufundfamilie Service GmbH)

Gesünder arbeiten Beschäftigte, die ihren Job als sinnhaft erleben. Hingegen leiden diejenigen, die ihren Beruf als weniger sinnhaft bewerten, häufiger unter Beschwerden wie Rücken- oder Gelenkschmerzen und Erschöpfung. Weitere aktuelle Zahlen belegen, Beschäftigte ziehen statt dem Gehalt einen sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Arbeitsklima vor. Diese und weitere Fakten lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Blog-Serie „Vereinbarkeit in Zahlen“.


Montag, 29. Oktober 2018

Digitale Arbeitswelt trifft analoge Vereinbarkeit

Teilnehmende des Netzwerktreffens diskutieren über Vereinbarkeit in einer digitalen Arbeitswelt
(© pme Familienservice GmbH)

Die Digitale Revolution verändert alle Bereiche: die Gesellschaft, die Arbeitswelt und das Privatleben. Wie wir in fünf, zehn oder fünfzig Jahren leben und arbeiten werden, steht noch nicht fest. Sicher ist: Die Digitalisierung betrifft alle Menschen – auch in ihrer Rolle als Arbeitnehmer*in. Vertreter*innen aus Unternehmen, Institutionen und Hochschulen sind am 24. Oktober zusammengekommen, um gemeinsam darüber zu sprechen, wie Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in einer digitalisierten Arbeitswelt gestaltet werden kann. 

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Jetzt anmelden: Vereinbarkeitstag des Erfolgsfaktor Familie

Netzwerken und mehr über familienorientierte Unternehmenskultur lernen (©Erfolgsfaktor Familie)


Vereinbarkeitstag – Fortschritt durch familienorientierte Unternehmenskultur“ lautet der diesjährige Titel des Netzwerktreffens, zu dem das Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ im Namen von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und des Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Dr. Eric Schweitzer, einlädt. Zentrales Thema der Veranstaltung, die am 8. November 2018 in Berlin stattfinden wird, ist das Gelingen einer familienorientierten Unternehmenskultur.