Mittwoch, 16. Oktober 2019

berufundfamilie Scout verrät: Jeder Fünfte verbindet Vereinbarkeit nicht mit Vielfalt

berufundfamilie Scout kommt Vereinbarkeitsfragen auf die Spur (©pixabay.com)


Belegschaften werden immer heterogener, Vereinbarkeitsbedarfe immer individueller. Doch wieviel Vielfalt steckt in der betrieblichen Vereinbarkeitspolitik? Wir haben nachgefragt bei Beschäftigten – und zwar mit unserem berufundfamilie Scout. Die Ergebnisse sind in diesem Blog zusammengefasst.

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Schwerpunkte „Führung“ und „Männer“: Seminare der berufundfamilie Akademie im November

Lichtblicke im November für Vereinbarkeitsinteressierte: die Seminare der berufundfamilie Akademie (©pixabay.com)

Die Seminare der berufundfamilie – das sind praxisnahe Weiterbildungseinheiten zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen im Kontext der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik. Sie stehen allen Arbeitgebern offen, die sich die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben auf die Fahnen geschrieben haben – also auch Organisationen, die nicht nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert sind. Und von diesen Seminaren gibt es drei im November. Die Termine hier im Blog.

Montag, 7. Oktober 2019

41 neue Unterzeichner der Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Die Charta – mehr als ein reines Lippenbekenntnis (©Hessische Initiative „Beruf und Pflege vereinbaren“)

Zum siebten Mal fand heute die Chartaverleihung der Hessischen Initiative „Beruf und Pflege vereinbaren“ statt. 41 Arbeitgeber bekennen sich mit der Unterzeichnung der bundesweit einzigartigen Charta zu einer pflegebewussten Personalpolitik – und das ist mehr als ein reines Lippenbekenntnis. Weitere Infos dazu hier im Blog.

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Congratulations in Sachen Familienbewusstsein!: 51 Arbeitgeber (re-)zertifiziert

20 Unternehmen, 26 Institutionen und fünf Hochschulen  (weiterhin) nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert (© berufundfamilie Service GmbH)

In der dritten diesjährigen Zertifizierungsrunde wurde 51 Arbeitgebern das Qualitätssiegel nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule erteilt. Zu den vier Neueinsteigern ins audit zählt auch erstmals eine Organisation in den Niederlanden: die Universiteit Maastricht. Mehr zu den aktuellen Zertifikatsempfängern in unserem heutigen Blogbeitrag.

Montag, 30. September 2019

Vereinbarkeit in Zahlen: Work-Life-Balance – aber richtig?!

 Stichwörter zu aktuellen Studien aus Arbeitswelt und Vereinbarkeitspolitik (©berufundfamilie Service GmbH)

Jeder vierte Beschäftigte tut selbst nichts für die eigene Work-Life-Balance. Im Home-Office steigt die Gefahr psychischer Belastungen, wenn die Bedingungen nicht gesundheitsförderlich sind. Beschäftigte sollten also Obacht geben – dazu mahnen zumindest einige der für die heutige Ausgabe der Blog-Serie „Vereinbarkeit in Zahlen“ zusammengetragenen aktuellen Studienergebnisse.

Freitag, 27. September 2019

Premiere: Erste „Woche der Vereinbarkeit“ im November 2019

„Woche der Vereinbarkeit“: Mitmachaktion für zertifizierte Arbeitgeber (©berufundfamilie Service GmbH)

Es gibt nahezu unzählbare Aktionstage und Awarenesswochen. Was bislang fehlte: die Woche der Vereinbarkeit. Wir schließen diese Lücke und rufen erstmals vom 4. bis 8. November 2019 die „Woche der Vereinbarkeit“ aus. Mehr dazu in diesem Blog.

Donnerstag, 26. September 2019

Wake up!: Digitalisierung im Sinne der Vereinbarkeit?

Mobiles Arbeiten – die Digitalisierung macht‘s möglich (©deathtothestockphoto.com)

Wenn Sie an Ihre letzte Langstreckenzugfahrt denken, sehen Sie sie dann auch vor sich – die Massen an Beschäftigten, die im Abteil am Laptop saßen, Präsentationen erarbeiteten, E-Mails beantworteten…? Und haben Sie sich noch im Ohr, die Telefonate über Produktionsabläufe oder anstehende Deadlines…? Vielleicht gehören Sie ja auch zu der steigenden Zahl an Beschäftigten, die die digitalen Möglichkeiten nutzen, um im Home-Office oder mobil zu arbeiten. Inwieweit nützt die Digitalisierung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben? Was sind die Fallstricke? Ein Kurzinterview dazu mit unserem Geschäftsführer Oliver Schmitz. Dazu noch ein Veranstaltungstipp.