Montag, 16. September 2019

Jetzt anmelden: 14. Symposium für Personalmanagement im öffentlichen Sektor (20.11.2019) – und weitere Veranstaltungen zur Vereinbarkeit

Personalpolitische Grundsätze: Bestimmen den grundsätzlichen Umgang mit Beschäftigten – auch im öffentlichen Sektor (©pixabay.com)

„NEUE Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ – so der Titel des Inputs unseres Geschäftsführers Oliver Schmitz auf dem 14. Symposium für Personalmanagement im öffentlichen Sektor, das am 20. November 2019 in Gelsenkirchen stattfinden wird. Mehr über das Schwerpunkthema und weitere Inhalte des Symposiums in diesem Blog. Zusätzlich noch der Hinweis auf zwei andere Veranstaltungen, die den Diskurs im Themenfeld Vereinbarkeit fördern werden.

Mittwoch, 11. September 2019

"Zur Debatte, Herr Schmitz": Agiles Arbeiten: Der Rhythmus, bei dem jeder mit muss?

Ist agiles Arbeiten Antrieb oder Dämpfer für Vereinbarkeit? (©deathtothestockphoto.com)

Flexibel, proaktiv und initiativ agieren sollen Organisationen mittels aktiver Arbeitsformen. Agilität und die Methode Scrum werden gerne in einem Atemzug genannt. Das bedeutet eine – oft nicht unerhebliche – Umstellung für Beschäftigte. Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, wagt in der aktuellen Ausgabe der Blogserie „Zur Debatte, Herr Schmitz“ einen agilen Umgang mit der Agilität.

Mittwoch, 4. September 2019

#VereinbarkeitsVibes: Der Obstkorb

Vitamine, Vitamine! – Gut gemeint, aber manchmal Stein des Anstoßes (©pixabay.com)

Was ein Obstkorb mit familien- und lebensphasenbewusster Personalpolitik zu tun hat? Was zunächst wie ein niederschwelliges BGM-Angebot erscheint, kann ganz erheblich das Gefühl der Wertschätzung bei den Beschäftigten fördern. Aber – so die Beobachtung von Silke Güttler, Leiterin Corporate Communications der berufundfamilie Service GmbH – der Obstkorb steht auch symbolisch dafür, dass so manche Vereinbarkeitsmaßnahme allzu schnell als selbstverständlich erachtet wird. Gedanken dazu in dieser Ausgabe der VereinbarkeitsVibes.