Montag, 4. Mai 2020

Become an expert!: Kompakte Wissens-Einheiten und virtuelle Trainings in Mai und Juni


Nicht mühsam anlesen - interaktiv schneller lernen (©Photo by Rita Morais on Unsplash)

Vielleicht haben Sie ja schon unser remote café besucht – unser neues kostenloses Webinarangebot. Da endet unser virtuelles Weiterbildungsportfolio für Personalverantwortliche, Führungskräfte und alle anderen Vereinbarkeitsinteressierten aber nicht. Zusätzlich gibt es ab Mai Kompakt-Webinare und Online-Trainings. Die ersten Termine für Mai und Juni finden Sie hier im Blog.


Kompakte Wissens-Einheiten: Webinare


Wenn das Leben neue Fragen stellt... Vereinbarkeit von Beruf und Pflege als Führungsaufgabe
30.06.2020, 10:30 – 12:00 Uhr
Expertin: Birgit Weinmann


90 Minuten sind eine gut investierte Zeit, denn die Zahl der Beschäftigten mit Pflegeaufgaben nimmt weiter zu. Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege werden daher stärker nachgefragt und gehören zum Führungsalltag. Das Webinar bietet die Möglichkeit, sich über die damit verbundenen Führungsaufgaben zu informieren, die Belange Pflegender und die Lösungsmöglichkeiten kennen zu lernen.

Unsere Expertin Birgit Weinmann führt in die Thematik ein und gibt den Teilnehmenden einen Überblick über praxiserprobte Ansatzpunkte für betriebliche Lösungen, die Anregungen für die Aufnahme des Themas in Ihrem Arbeitsalltag geben sollen.

Ihre Investition: 90 EUR zzgl. der gesetzl. MwSt.
Zur Anmeldung geht es hier.


Weitere Themen und Termine folgen...


Virtuelle Weiterbildung in kleiner Gruppe: Online-Trainings


Unsere Online-Trainings vertiefen Inhalte aus den remote cafés und zeigen, wie der Transfer in den Arbeitsalltag gelingt. In kleiner Gruppe bearbeiten wir mit Ihnen Lösungen auf dem virtuellen Schreibtisch. Die Online-Trainings sind live und richten sich an Personalverantwortliche, Führungskräfte und alle Interessierten, die den Blick durch die Vereinbarkeitsbrille über den Tellerrand heben wollen.

Das Training von Martin Volz-Neidlinger mit dem Titel „Generationen in altersgemischten Teams erfolgreich führen. Gemeinsamkeiten. Herausforderungen. Lösungen.“ haben wir im Blog bereits vorgestellt. Inzwischen gibt es weitere Termine mit neuen Themen:


Resilienz - Ressourcen für unwägbare Zeiten
Teil 1: 28.05.2020, 14:00 -16:30 Uhr
Teil 2: 29.05.2020, 10:00 -12:30 Uhr

Trainerin: Elena de Graat


Derzeit erleben wir alle immer wieder verunsichernde und belastende Situationen und Momente: beruflich, familiär und individuell - organisatorisch, finanziell und emotional. Da sind Verstand und Gefühl gleichermaßen gefragt und gefordert.

Manch eine*r kommt mit diesen Turbulenzen ganz gut zurecht, andere weniger. Das trifft Führungskräfte und Mitarbeiter*innen gleichermaßen.

Wir geben Ihnen ein Instrument an die Hand, mit dem Sie sich besser für „Turbulenzen“ rüsten und Ihre eigene Resilienz stärken. Gehen Sie mit uns in diesem Online-Seminar ins Trainingscamp, denn Ressourcenorientierung ist erlernbar!

Wir zeigen Ihnen
  • wie „schnelles und langsames Denken“ zusammenspielen
  • wie Sie ihren persönlichen Ressourcen-Pool gestalten und
  • wie Sie mit diesen griffbereiten Ressourcen schrittweise resilienter werden - in Beruf und Familie
Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren und Anmeldung unter: akademie@berufundfamilie.de


Fehler zu Freunden machen; positive Fehlerkultur als Innovationsfaktor

Teil 1: 09.06.2020, 9:00 – 13:00 Uhr
Teil 2: 12.06.2020, 9:00 – 13:00 Uhr

Trainer: Martin Heyer


Was Sie mitnehmen:
  • Was sind Fehler und wie erkennen wir sie?
  • Barrieren gegen eine konstruktive Fehlerkultur
  • Normen, Fakten, Individuum und System; ein mehrdimensionales Modell zur Fehlerbearbeitung
  • Fehlerkultur als Führungsaufgabe
Das Seminar eröffnet eine andere Perspektive auf eigene und fremde Fehler und soll Impulse geben, sich der Perfektionismusfalle zu verweigern – und Fehler als Chancen zu begrüßen.

Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren und Anmeldung unter: akademie@berufundfamilie.de


Generationen in altersgemischten Teams erfolgreich führen. Gemeinsamkeiten. Herausforderungen. Lösungen.
19.06.2020, 9:00 - 13:00 Uhr
Trainer: Martin Volz-Neidlinger


Mehr zu dem Online-Training in unserem Blogbeitrag hier.


Erfolgreich Kommunizieren und Zusammenarbeiten im Team auf Distanz. 
Teil 1: 22.06.2020, 10:00 – 11:30 Uhr

Teil 2: 24.06.2020, 13:30 – 15:00 Uhr

Teil 3: 26.06.2020, 11:00 – 12:30 Uhr
Trainerin: Dr. Isabelle Kürschner 

Was Sie mitnehmen:
  • Wie bleibt der Kommunikationsfluss im Team erhalten?
  • Was brauchen wir als Team, um auf Distanz erfolgreich zusammenzuarbeiten?
  • Wie können virtuelle Meetings effizient und interaktiv gestalte werden?
  • Wie gestalte ich meinen Arbeitstag im Home-Office?
  • Lässt sich das alles auch mit meinem Familienleben vereinbaren?

Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren und Anmeldung unter: akademie@berufundfamilie.de


Führen im digitalen Raum – Sechs Erfolgsfaktoren für erweiterte FührungsKraft
23.06.2020, 9:00 – 17:00 Uhr
Trainerin: Gabriele Eylers


Was Sie mitnehmen:
  • Kennenlernen von sechs wesentlichen Erfolgsfaktoren für das Führen auf Distanz
  • Analysieren und Reflektieren der eigenen aktuellen Führungssituation
  • Sicherstellen der zielgerichteten Aufgabenerledigung und stärkenden Beziehungsgestaltung im Team
  • Kompetenzerweiterung für den Umgang mit (Werte)Spannungen
  • Entwickeln von mehr Sicherheit im Umgang mit der veränderten Arbeits- und Führungssituation
Im Anschluss an das Webinar erhält jede teilnehmende Führungskraft die Möglichkeit eines begleitenden individuellen Umsetzungscoachings im Umfang von einer Stunde. Im Coaching wird auf die spezifische Situation der Führungskraft eingegangen. Die Führungskraft erhält professionelle Begleitung im Umgang mit schwierigen Führungssituationen im digitalen Teamraum.

Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren und Anmeldung unter: akademie@berufundfamilie.de  


Weitere Themen und Termine folgen...


Technische Voraussetzungen

Wie das remote café finden auch unsere Webinare über die Plattform edudip.com statt. Eine Installation ist nicht erforderlich, da edudip HTML5-basiert ist. Alle gängigen Browser werden unterstützt. In unseren Online-Trainings treffen wir uns technisch über GoToTraining. Dieses Tool ist auf ein deutliches Plus an Interaktivität und das Arbeiten auch mal in kleineren Gruppen ausgelegt. Mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones werden ebenfalls unterstützt. Für eine unbeschwerte Teilnahme empfehlen wir Ihnen für unsere virtuelle Zusammenkunft, vor Ihrer Anmeldung Ihre IT zu konsultieren. Manche IT-Umgebungen lassen die Nutzung einer externen Plattform oder die Installation eines Plug-Ins aufgrund von Sicherheitsbestimmungen nicht zu.

Keine Kommentare:

Kommentar posten