Montag, 26. Februar 2018

Film ab! Das audit in 1 Minute 50 Sekunden erklärt



Statt Worten Bilder sprechen lassen! Kurz und verständlich erklärt unser neuer Film, was das audit der berufundfamilie kann und wie es abläuft. Jetzt reinschauen!



Keine Ausnahme, sondern Alltag in deutschen Büros: Der Kollege ist im Urlaub, die Kollegin erkrankt und der Chef fragt, ob die Termine gehalten werden können. Die KiTa schließt heute ab 12.00 Uhr, der eigene Vater muss nachmittags zum Arzt gefahren werden und am Abend steht eigentlich ein wichtiges Turnier der Volleyballmannschaft an.

Arbeitgeber können ihre Beschäftigte entlasten und gleichzeitig ihren Unternehmenserfolg steigern. Das audit berufundfamilie für Unternehmen und Institutionen unterstützt als Managementinstrument dabei, die Personalpolitik familien- und lebensphasenbewusst auszurichten und somit die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu stärken.

„Bilder sagen oft mehr als tausend Worte! Der neue Film der berufundfamilie (LINK) vermittelt in Kürze, wie das audit berufundfamilie funktioniert, für wen es sich eignet und welchen Nutzen es schafft. Im Mittelpunkt steht dabei die Führungskraft, denn sie ist Dreh- und Angelpunkt einer gelingenden betrieblichen Vereinbarkeit“, so Silke Güttler, Unternehmenskommunikation der berufundfamilie, die das Filmprojekt geleitet hat. „Wir sind sehr stolz auf unseren ersten Erklärfilm und freuen uns, ihn auf unserer Website, unserem YouTube Chanel und auf Veranstaltungen zeigen zu können.“

Übrigens: Umgesetzt hat das Konzept VideoBoost, die Profis für Erklärfilme aus Darmstadt. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit.


Weitere Informationen zum audit berufundfamilie oder audit familiengerechte hochschule beantwortet Ihnen gerne:

Friederike Chalvatzis
Telefon    069 7171 333-152
E-Mail     f.chalvatzis@berufundfamilie.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten