Freitag, 4. Dezember 2020

Kalender und Karten – Geschenkeklassiker mit Vereinbarkeitsflair


Zum Jahresmotto 2021 „lebe hybrid – vereinbare nachhaltig“ verschenkt die berufundfamilie Vereinbarkeitskalender und Zitat-Karten-Vorlagen zum Selbstausdrucken (©Kira auf der Heide on unsplash)

Kleine Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sie können auch Ideengeber sein und Botschaften in die Breite tragen. Zumindest versuchen wir das mit unserem Vereinbarkeitskalender und den Zitat-Karten für das Jahr 2021, die jetzt kostenlos abrufbar sind. Wo das geht und um was es geht, zeigt dieser Blog.

Unseren Vereinbarkeitskalender gibt es nun zum dritten Mal. Wie bisher auch, sind darin Aktions- und Awarenesstage gesammelt, die sich vorrangig an unserem Jahresmotto ausrichten. Und auch wichtige Gedenk- und Feiertage sind genannt. 

Das Jahr 2021 wird bei uns unter dem Motto „lebe hybrid – vereinbare nachhaltig“ stehen. Details dazu werden wir gleich Anfang Januar verraten. Hier aber gerne schon mal eine Sneak Preview, wie wir zu unserem Motto gekommen sind:

Die nachhaltige Verankerung von Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatlieben ermöglicht Arbeitgebern und Beschäftigten flexibel, schnell und ressourcenschonend – also ganz im Sinne der Nachhaltigkeit – mit der „neuen Normalität“, die wir mit der Coronapandemie erleben, umzugehen. Stichwörter sind hier u.a. Home-Office, Vertrauens- und Gleitzeit und auch hybride Modelle, die die Arbeitswelt zukünftig stark prägen werden.

Und gleichzeitig ist zu beachten: Beschäftigte investieren je nach Lebensphase mal mehr Energien in den Beruf, mal mehr in Privates. Es zündet also abwechselnd stark in den Bereichen – wie in einem Hybridmotor. Dank einer strategisch ausgerichteten Vereinbarkeitspolitik gibt es dabei keine großen Rupturen. Auch das ist Nachhaltigkeit! 

Mit unserem Vereinbarkeitskalender 2021 möchten wir Organisationen dabei unterstützen, ihre Angebote zur nachhaltigen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben anlassbezogen zu kommunizieren. Hier zu nennen wäre z.B. der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, wenn es darum geht, die Gesundheit und das Wohlergehen der Mitarbeitenden durch Vereinbarkeit zu beeinflussen. Am Tag der älteren Generationen könnten am Arbeitsplatz Informationen zum Thema „Arbeit und Alter“ lanciert werden und damit die Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand als Bestandteil einer nachhaltigen Vereinbarkeitspolitik thematisiert werden.

Sicherlich eignet sich nicht jeder der im Kalender eingetragenen Awarenesstage für die unmittelbare Kommunikation zur Vereinbarkeit. Aber sie alle können dazu anregen, neue Blickwinkel auf die familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik einzunehmen und einen spielerischen Zugang zu dem Themenfeld zu finden, über den auch Zielgruppen mitgenommen werden, die z.B. keine familiären Pflichten im engeren Sinne und dennoch Vereinbarkeitsbedarfe haben.

Der Vereinbarkeitskalender soll also auch ein unterhaltsames Gimmick sein, dass sich an Beschäftigte streuen lässt. Zwecks einfacher Distribution gibt es den Kalender als PDF-Datei zum Selbstausdrucken. Auf das DIN A-4-Format gebracht, kann er dann ganz einfach zu einem Pocketformat zusammengefaltet werden. Vereinbarkeitskalender und Faltanleitung können hier kostenlos angefordert werden.

Mit anderen Worten … – Karten voller Sprüche


Mit unserem Jahresmotto „lebe hybrid – vereinbare nachhaltig“ möchten wir auch nochmals deutlich machen: Vereinbarkeit ist nicht etwas, was mit einem Fingerschnipsen umsetzbar ist. Vereinbarkeit ist ein Weg, auf den sich Arbeitgeber und Beschäftigte gemeinsam machen; ein Prozess, den es zu verfolgen gilt. Und dabei dürfen sie auch gerne Neues wagen. Vor allem aber sollten sie Veränderungen nicht scheuen, wenn sie das Maßnahmenangebot zur Vereinbarkeit optimieren und den kulturellen Wandel antreiben wollen.

All das lässt sich sicherlich auch anders sagen. Und so haben wir für unsere Postkarten 2021 Aussprüche berühmter bzw. historische Persönlichkeiten herangezogen und auch den Volksmund kommt zu Wort. So hatten beispielsweise Aristoteles, Gustav Heinemann und auch Eric Schweitzer Inspirierendes zu sagen, das auf unser Jahresmotto „lebe hybrid – vereinbare nachhaltig“ einzahlt. 

Neun Zitat-Karten sind es geworden, die sich nicht nur in Postkartengröße, sondern auch in anderen Wunschformaten ausdrucken lassen. Zum ebenfalls kostenfreien Download geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten