Mittwoch, 21. März 2018

Gastbeitrag: Ein bisschen verständlicher bitte! Beruf und Familie? Was bieten eigentlich die Alexianer in Krefeld?




Ein Erklärvideo zeigt wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beruf, Familie und Privatleben vereinbaren können
(©Alexianer Krefeld GmbH)

Sie setzen auf familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik und stärken mit vielfältigen Angeboten die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wissen das auch Ihre aktuellen und potenziellen Beschäftigten? Die Alexianer Krefeld GmbH hat einen kreativen Weg gefunden, ihre familienbewusste Personalpolitik und die damit verbundenen konkreten und manchmal auch komplexen Angebote einfach zu kommunizieren. Auf eine besondere Art und Weise hat sie diese Botschaft in ein Erklärvideo verpackt und über ein handgezeichnetes Video einfach informiert. Das Video können Sie sich hier anschauen. 


Rund 2.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten in der Alexianer Region Krefeld, mit Einrichtungen in Duisburg, Krefeld, Meerbusch und Tönisvorst. Damit ist die Alexianer Krefeld GmbH einer der größten Arbeitgeber in Krefeld und Umgebung. Familienbewusste Personalpolitik ist für das Unternehmen ein wesentliches Kriterium, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen und gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu planen. Seit 2009 sind die Krefelder Alexianer nach dem audit berufundfamilie zertifiziert und stolz auf diese Auszeichnung. Das Zertifikat hat als Qualitätssigel einer nachhaltigen betrieblichen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben selbstverständlich auch seinen Platz in dem Erklärvideo.

Um Beruf und Familie zu kombinieren, bietet das Unternehmen den Beschäftigten Unterstützung und Hilfestellung in Phasen zunehmender Veränderung an. Dabei ist die persönliche Situation des einzelnen Mitarbeiters immer der Ausgangspunkt, um ein Beschäftigungsmodell oder Angebote zu entwickeln, die für den Mitarbeiter und dessen Familie eine ideale berufliche und private Perspektive bieten. Zu dem vielfältigen Angebot an familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen zählen familienbedingte Teilzeit, flexible Arbeitsorte in patientenfernen Bereichen, ein Kontakthalteprogramm in familiärer Auszeit, familienbewusste Gestaltung der Personalentwicklung – z. B. bezüglich des Umgangs mit Arbeit und Alter sowie Maßnahmen zu familienbewusster Führung. Auch gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftige und deren Angehörige, ein Essenskostenzuschuss, ein Kinderbonusgeld und Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie Unterstützung bei Pflegeverantwortung gehören zu den Lösungen. 

Autorin 

 


              Barbara Krause, Leitung Marketing (©Alexianer Krefeld GmbH)


Barbara Krause leitet die Abteilung Marketing und ist Mitglied der Projektgruppe Beruf und Familie der Alexianer Krefeld GmbH.

Keine Kommentare:

Kommentar posten